Banner_02.jpg

DMX

DMX (Digital Multiplex) ist ursprünglich für Bühnenbeleuchtungen entwickelt worden und wird heute beim Einsatz von Effekt- Lichtsteuerungen verwendet (schnelle Abläufe und Einsatz von Farben). Die Integration erfolgt i.d.R. durch einen Fachingenieur. DMX 512 ist genormt in der DIN 56930.

 Unbenannt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.