Banner_04.jpg

DMX

DMX (Digital Multiplex) ist ursprünglich für Bühnenbeleuchtungen entwickelt worden und wird heute beim Einsatz von Effekt- Lichtsteuerungen verwendet (schnelle Abläufe und Einsatz von Farben). Die Integration erfolgt i.d.R. durch einen Fachingenieur. DMX 512 ist genormt in der DIN 56930.

 Unbenannt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok