DMX

DMX (Digital Multiplex) ist ursprünglich für Bühnenbeleuchtungen entwickelt worden und wird heute beim Einsatz von Effekt- Lichtsteuerungen verwendet (schnelle Abläufe und Einsatz von Farben). Die Integration erfolgt i.d.R. durch einen Fachingenieur. DMX 512 ist genormt in der DIN 56930.

 Unbenannt