Banner_03.jpg

Geschichte der LED

Geschichte_der_LED

1962: Die erste rote Lumineszenzdiode Typ GaAsP kommt auf den Markt.

1907: Henry Joseph Round entdeckt den physikalischen Effekt der Elektrolumineszenz.

1971: LED in weiteren Farben sind verfügbar: Grün, Orange, Gelb. Bei allen LED verbessern sich Leistung und Effektivität kontinuierlich.

1993: Die im blauen und grünen Spektrum emittierenden InGaN-Dioden mit einer sehr hohen Effizienz werden vorgestellt. Die Bedingung zur Erzeugung von weißem Licht ist erfüllt.

1995: Die erste LED mit weißem Licht aus Lumineszenzkonversion wird eingeführt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.