Banner_01.jpg

Ansteuerung

Leuchtdioden können nicht direkt mit den 230V-Netz verbunden verwenden. Sie müssen aufgrund ihres elektrischen Verhaltens mit einem stabilisierten elektrischen Strom betrieben
werden. Je nach Grösse des Stromes produzieren sie mehr oder weniger Licht, aber auch entsprechend Wärme. Diese Wärme muss abgeleitet werden. Deshalb sind diese 3 Faktoren von einander abhängig.

Leuchtdioden werden auf einer Platine aufgebracht. Diese Platine wird meistens von einem Betriebsgerät mit dem 230V-Netz verbunden. Die Schnittstelle zwischen der Platine und dem Betriebsgerät wird unterschiedlich realisiert und muss deshalb exakt auf die beiden beteiligten Schaltungen abgestimmt sein:

 

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.